Das Programm der Health 2014 ist komplett

Das Programm für die diesjährige Handelsblatt Jahrestagung “Health” ist komplett und steht ab sofort zum Download zur Verfügung. Beim Blättern durch die aufwendig gestaltete Broschüre wird direkt klar, warum die “Health” traditionell als die wichtigste Veranstaltung für die deutsche Gesundheitsbranche gilt. Die in naher Zukunft anstehenden Entscheidungen werden in den Fokus gerückt, anschaulich erklärt und kontrovers vom hochrangigen Publikum auf und vor der Bühne diskutiert werden können. Gehen Sie optimal vorbereitet in das Jahr 2015 und melden Sie sich jetzt für die “Health 2014″ an!

Im Zentrum des Geschehens

> 38 TOP-Sprecher
> Mehr Interaktion, mehr Inspiration, mehr Dokumentation!

- Aktuelle gesetzliche Reformvorhaben
- Vorbereitung der GKV auf die neue Finanzarchitektur
- Aktuelle Baustellen des AMNOG
- Nutzenbewertung bei Medizinprodukten
- Pharmaindustrie im Wandel
- Zukunft der Krankenhausfinanzierung

> Programm herunterladen

 

Weiterlesen..

Kostenloser Download: Statista Branchenreport 2014: Gesundheitswesen


Der Branchenreport 2014 „Gesundheitswesen“ von der Statista GmbH und der Handelsblatt GmbH liefert die wichtigsten Basisdaten zur Entwicklung der Branche! Erhalten Sie umfangreiche Informationen zu.

 

  • Stärken und Schwächen der Branche
  • Umsatzentwicklung
  • Marktkonzentration
  • Rentabilität
  • Anzahl der Unternehmen
  • Insolvenzen & Gewerbeanmeldungen
  • Beschäftigten und Gehältern

Diese aktuellen Zahlen können wir Ihnen im Rahmen der 19. Handelsblatt Jahrestagung Health 2014 kostenlos zur Verfügung stellen!

Hier geht’s zum Download

Retten Spezialisierung & Investmentfonds die Krankenhäuser?

Der jüngst vom RWI Essen, der Unternehmensberatung Accenture und dem Institute for Health Care Business veröffentlichte Krankenhaus-Rating-Report 2014 zeichnet ein düsteres Bild: Die Finanzhilfen in Milliardenhöhe, die 2013 von Bundestag und Bundesrat beschlossen worden, werden die prekäre Situation der Kliniken nur kurzfristig lindern, denn bereits 2015 droht eine erneute Verschlechterung.

Weiterlesen..

Zitate der Health 2014-Redner – Kontroverse Diskussion ist garantiert

Sei es die Reform der Gesetzlichen Krankenkassen, die finanzielle Zukunft der Krankenhäuser oder Änderungen auf dem Pharma-Markt — die Gesundheitsbranche steht vor richtungsweisenden Entscheidungen. All diese Brennpunkte werden selbstverständlich im Fokus der Health 2014 stehen; nicht umsonst gilt die Handelsblatt Jahrestagung als die Veranstaltung mit den kontroversesten Diskussionen und den hochrangigsten Teilnehmern – sowohl auf der Bühne als im Publikum. Wie brisant die aktuellen Entwicklungen für den gesamten Gesundheitsmarkt sind, zeigt sich in den exklusiven Zitaten der folgenden, bereits für die Health 2014 bestätigten Redner: 

Weiterlesen..

Weitere führende Experten der Gesundheitsbranche haben zugesagt

Prof. Dr. Karl Lauterbach MdB (SPD), Maria Klein-Schmeink MdB (Bündnis 90/Die Grünen), Karl-Josef Laumann (Staatssekretär), Annette Widmann-Mauz (MdB, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit) und Cornelia Prüfer-Storcks (Gesundheitssenatorin Hamburg, Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz) und viele weitere führende Experten der Gesundheitsbranche erläutern die hoch aktuellen Brennpunktthemen und Reformvorhaben:

  • Weiterentwicklung der Pflegeversicherung
  • Strukturwandel in der Krankenhausfinanzierung
  • Neue Märkte für die Pharma-Industrie und Arzneimittelbewertung
  • Nutzenbewertung bei Medizinprodukten

Dabei stehen die Konsequenzen für die Player am Markt im Zentrum der Diskussion. Spannende Podiumsdiskussionen unter Einbeziehung der Teilnehmer und zahlreiche neue Networking-Tools und Konferenzbausteine wie Speakers Corner und TED-Umfrage erwarten Sie.

+ weitere News..